SeaUrchin Diving

Your Diving Experience in Mauritius

AusbildungAls einzige Tauchschule auf Mauritius bieten wir Tauchkurse der Verbände SSI, PADI und CMAS (MSDA & IDA) an.

 

Die meistbesuchten Kurse in unserer Tauchschule sind der OPEN WATER DIVER und der ADVANCED OPEN WATER DIVER.
Bei SSI haben Sie die Möglichkeit, sofort mit der theoretischen Ausbildung zu beginnen.

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie KOSTENLOSEN Zugang zum SSI Online Training für das Schnorcheln (Snorkeling), dem Schnuppertauchen (Try Scuba Diving) und dem Anfängerprogramm für das Gerätetauchen (Scuba Diver).
                            
Der OWD ist der Grundtauchschein, die Einführung ins Tauchen. Zum OWD Tauchschein gehört sowohl ein theoretischer, als auch einen praktischer Ausbildungsteil. Am Ende findet ein schriftliches Examen statt. Die von uns empfohlene Zeit für den Tauchschein sind vier Tage, da insgesamt vier Freiwasser Tauchgänge absolviert werden müssen.
Der weiterführende Tauchschein ist der ADVANCED OWD Kurs, hier wird in erster Linie Taucherfahrung vermittelt indem man einzelne Spezialtauchgänge macht, wie z.B. Tieftauchen, Wracktauchen, Strömungstauchen, Nachttauchen, Navigation, Tarierung, usw.

Kurse, die wir persönlich für sehr sinnvoll halten:

  • Der AOWD oder Advanced Adventurer Diver Tauchschein nach SSI oder PADI - ein Muss nach dem OPEN WATER DIVER Schein, da Sie mit diesem bis auf eine Tiefe von max 30m tauchen dürfen.
  • Der Deep Diver Tauchschein nach SSI oder PADI, der Sie berechtigt, versichert, bis auf eine Tiefe von 40m zu tauchen.
  • Der Rescue, bzw. Stress & Rescue Tauchschein, der nicht nur ein Tauchkurs mit hohem Fun-Faktor ist, sondern alle wichtigen Elemente der Stressvermeidung beim Tauchen, den Umgang mit Stress und Selbsthilfe, bzw. wie helfe ich meinem Tauchbuddy, beinhaltet. Für den Tauchschein benötigen Sie einen Erste Hilfe Schein, der nicht älter als zwei Jahre sein sollte. Dieser kann selbstverständlich auch bei uns gemacht werden.
  • Tarierung in Perfektion, um der sensiblen Unterwasserwelt keinen Schaden zuzufügen, sollten sie als Taucher vor allem eines können, sich perfekt tarieren. Natürlich dient die perfekte Tarierung auch ihrer eigenen Sicherheit.

 

Für weitere Informationen schicken Sie uns bitte ein Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Standards

Eckdaten für Tauchkurse (generelle Standards):

  • Kinder können ab einem Alter von 8 Jahren mit unterschiedlichen Kindertauchkursen erste Schritte zum Tauchen machen.
  • Junior Tauchscheine können ab 10 Jahren gemacht werden, ebenso der Junior Advanced OWD Tauchschein und andere Spezialties.
  • Der Rescue Tauchschein ist ab einem Alter von 16 Jahren möglich, ebenso der Erste Hilfe Schein (EFR oder React Right)
  • Für die Pro Ausbildungen muss man mindestens 18 Jahre alt sein
  • Für den PADI Divemaster braucht man ein Minimum von 40 Tauchgängen zu Beginn der Ausbildung und muss min 60 Tauchgänge bei der Zertifizierung erreicht haben.

SSI - Scuba Schools International - www.diveSSI.com - Register Now Registrierung zum online Training 

SSI - Scuba Schools International

  • Try Scuba Diving
  • Scuba Skills Update
  • Referral Diver
  • Open Water Diver
  • Advanced Adventurer
  • Specialty Diver
  • Advanced Open Water Diver
  • Master Diver
  • Specialty:
  • Boat Diving
  • Computer Diving
  • Stress & Rescue
  • Enriched Air Nitrox Level 1 (32%)
  • Enriched Air Nitrox Level 2 (40%)
  • Equipment Techniques
  • Night Diving and Limited Visibility
  • Navigation
  • Search & Recovery
  • Deep Diving
  • Wreck Diving
  • Underwater Naturalist
  • Digital UW Photography
  • Science of Diving
  • Professional Diving:
  • Dive Guide
  • Dive Master
  • Dive Control Specialist
  • Snorkel Instructor
  • Specialty Instructor für Digital UW Photography, Boat Diving, Computer Diving, Enriched Air Nitrox Level 1 (32%), Enriched Air Nitrox Level 2 (40%), Night and limited Visibility, Search & Recovery, Underwater Naturalist, Stress & Rescue, Equipment Techniques, Navigation, Deep Diving, Wreck Diving, Science of Diving, Underwater Naturalist
  • Advanced Open Water Instructor
  • Divemaster Instructor
  • Dive Control Specialty Instructor
  • Master Instructor
  • Trainings Specialist (DCS) für Boat Diving, Computer Diving, Digital UW Photography, Equipment Techniques, Navigation, Underwater Naturalist
  • Recognition Cards:
  • Century 100 Diver
  • Silver 300 Diver
  • Gold 500 Diver
  • Platinum 1000 Diver
  • Century 100 Instructor
  • Silver 300 Instructor
  • Gold 500 Instructor
  • Platinum 1000 Instructor
 

 

PADI – Professional Association of Diving Instructors

  • Bubblemaker
  • Scuba Diver
  • Open Water Diver
  • Adventurer Diver
  • Advanced Open Water
  • Rescue Diver
  • Master Scuba Diver
  • Specialty:
  • Peak Performance Buoancy
  • Deep Diver
  • Wreck Diver
  • U/W Photographer
  • Drift Diver
  • Oxygen Provider
  • EFR – Emergency First Response
  • Night Diver
  • Professional Diving:
  • Divemaster